Zum Inhalt springen

7. Nürtinger Reisemobiltreffen – „Schwäbische Spätzle und Schätzle“

von Jasmin Kühnle | |   Fördermitglied

In diesem Jahr lädt die Stadt Nürtingen bereits zum 7. Mal zum Nürtinger Reisemobiltreffen auf dem Festplatz am Reisemobilstellplatz ein. Von 08. bis 10. September 2017 dürfen sich die Besucher unter anderem auf „Schwäbische Spätzle und Schätzle“ freuen.

NÜRTINGEN (nt). Nachdem die Gäste am Freitag im Laufe des Tages angereist sind, erwartet sie ein typisch schwäbisches Abendessen mit Linsen und Spätzle im integrativen Café Regenbogen. Gut gestärkt geht es danach auf eine kleine Kellertour durch Nürtingen – vielleicht gibt es hier auch noch den einen oder anderen Schatz zu entdecken... 

Am Samstag können die Gäste wählen, entweder verbringen sie einen entspannten Tag in Nürtingen mit Bummel über den Markt, oder machen sich zu einer „Reise in die Urzeit“ auf. Hierbei steht zunächst eine Führung im Urweltmuseum Hauff in Holzmaden auf dem Programm. Nach einem Einkehrschwung in der „Alten Kass“ in Neidlingen wird anschließend die Kugelmühle besucht, in der einheimischer Jura-Marmor per Wasserkraft zu Kugeln und Murmeln gerollt  wird. 

Der Tag wird beim gemeinsamen Grillabend mit schwäbischem Kartoffelsalat und leckerem Bauernbrot ausklingen.

Wer am Sonntag noch in Nürtingen bleiben möchte, hat bei verschiedensten Angeboten zum Tag des offenen Denkmals die Gelegenheit weitere verborgene Schätze zu entdecken.

Petra Schamber, die sich mit großem Engagement als Bürgermentorin für den Reisemobilstellplatz einsetzt, begleitet mit ihrem Mann Gerhard das Programm.

Interessiert? Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular erhalten Sie unter www.nuertingen.de oder bei der Stadt Nürtingen unter Telefon 07022 75-282. Melden Sie sich gleich an! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldeschluss ist der 28. August 2017.

 

 

Zurück
Nuertingen_Teaser__Medium_.jpg
Geselliges Beisammensein (Foto: Stadt Nürtingen)