Versionsinfo:

v2.2 green
26. August 2014

Fördermitglieder informieren...







Besuchen Sie uns auf Facebook!

News unserer Fördermitglieder

Links

Reisemobil Union e.V.

Dachverband der Reisemobilfahrer


Der Reisemobilhafen Geldern "Am Holländer See" am reisemobilfreundlichen Niederrhein bietet 2012 volle Ausstattung! >
< Gelderner Sommer mit großem Finale
24.09.2012 19:19 Alter: 4 Jahre
Kategorie: Fördermitglieder

Von: Martin Koch

Das Reisemobil Wintertreffen In Kalkar: Ein 2in1 Wochenendausflug der Extraklasse

Im Rahmen der 9. Tourismus und Freizeitmesse auf dem neuen Messegelände in Kalkar, findet am 23. und 24. Februar 2013 das Reisemobil Wintertreffen statt. Der Standort Kalkar ist für Reisemobilliebhaber immer ein Ausflug wert. Doch an diesem Veranstaltungswochenende können Sie zum ersten Mal das „All Inclusive“ Programm für alle Teilnehmer des Reisemobil Wintertreffens genießen. Vom kostenlosen Eintritt zur Messe bis zum rundum Versorgungspaket es gibt wohl kaum ein geeigneteres Wochenende um den Niederrhein kennen zu lernen.

Foto: Messe Kalkar

 

Kalkar - ideal für Reiseliebhaber

Die Stadt Kalkar am Niederrhein ist nicht nur durch ihren einladenden historischen Stadtkern in jeder Hinsicht ein Besuch wert. Ob zu Fuß oder mit dem Fahrrad, der Niederrhein bietet stimmungsvolle Naturräume und idyllischer Ausflugsziele. Eingebettet in diese abwechslungsreiche Landschaft warten zahlreiche hochwertige Restaurants mit kulinarischen Köstlichkeiten.

Auch das kulturelle Angebot ist in Kalkar sehr ausgeprägt. Zahlreiche Baudenkmäler, wunderschöne alte Kirchen und eine große Windmühle mit Brauhaus zieren das Stadtbild der ehemaligen Hansestadt. Die liebevollen Museen in Kalkar und Umgebung sind ebenso Publikumsmagneten wie der Freizeitpark Wisseler See und das Wunderland Kalkar.

Die Tourismus und Freizeit Messe auf neuem Terrain

Die 9. Freizeit und Tourismus Messe wird am 23. und 24. Februar 2013 in ihrer neue Heimat im Wunderland Kalkar stattfinden. Das „Wunderland Kalkar“ ist auf dem Gelände des dem ehemaligen Kernkraftwerks "Schneller Brüter" entstanden (der nie in Betrieb genommen wurde) und eignet sich nicht zuletzt durch die neuen Bauten, wie der 6.000 Quadratmeter großen Messehalle, als optimaler Standort für die Tourismus und Freizeitmesse am Niederrhein.

Zahlreiche Aussteller werden wieder einmal ein umfangreiches Angebot an nahen und fernen Reisezielen im Gepäck haben. Der allgemeine Messebereich Freizeit und Tourismus wird ergänzt durch viele weitere Themen wie Outdoor-Sportarten, Wellness oder Kulturangebote. Im Bereich Haus und Garten können sich die Besucher auf den kommenden Frühling einstimmen Beim Thema Essen und Genuss werden für die Liebhaber des guten Essens wieder regionale und internationale Spezialitäten zur Verkostung und zum Kauf angeboten. Im gemütlichen Sitzbereich vor der Showbühne kann man sich vom wechselnden Rahmenprogramm mit informativen Vorträgen und Reiseberichten aus aller Welt, Musik-, Tanz- und Theaterdarbietungen unterhalten lassen. Die Messe bietet alles was ein Urlaubsherz sich wünschen kann und wer will, kann gleich vor Ort die nächste Reise buchen: Ob nun mit oder ohne Wohnmobil.

Rundum Versorgung steht auf dem Programm

Neben den zahlreichen Highlights der Messe, die alle teilnehmenden Reisemobilfreunde kostenlos genießen dürfen, ist auch sonst für gute Unterhaltung und das leibliche Wohl gesorgt.

Das „all inklusive“ Paket für die Besucher des Reisemobiltreffens ist zu einem Preis von 79€ Pro Person erhältlich und enthält einen Stellplatz inklusive Strom für zwei Tage. Obendrauf gibt es den kostenlosen Eintritt zur Tourismus und Freizeitmesse für zwei komplette Tage. Am Veranstaltungs- Samstag sind alle Getränke von 11.00 Uhr bis 2.00Uhr nachts, sowie Mittag- und Abendessen im Preis inbegriffen. Für die Stimmung am Abend sorgen DJ und Live Band. Sonntag kann zusätzlich ein Frühstück von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr für 15 € gebucht werden.

Ein Wochenendausflug zum Niederrhein ist eigentlich schon Grund genug um Campingplätze zu bevölkern. Die Kombination aus einem Besuch der beliebten Tourismus und Freizeitmesse am Niederrhein, dem Treffen und Austausch mit anderen Reisemobilfreunden und einem rundum Versorgungspaket, sollte man daher nicht verpassen.

Anmeldung und Informationen unter www.ntfm.de oder unter 02831-133250. Veranstalter ist die Niederrhein Werbung in 47608 Geldern-Walbeck.


Facebook "Gefällt mir"

© 2016 Reisemobil Union e.V. | Template design by Andreas Viklund