30 Jahre Reisemobil Union – es war einfach toll!

Erstellt von Renate Leppin | | RU

Vom 3.10. bis 6.10.2019 fand in Oberbrombach auf dem Stellplatz „Höhenblick“ die Feier zum 30jährigen Jubiläum der Reisemobil Union statt. Der Stellplatz ist vom Ehepaar Grün mit sehr viel Liebe zum Detail wie eine kleine Westernstadt aufgebaut worden.

Volker Grasberger und das Ehepaar Grün vom Stellplatz „Höhenblick“ haben alles sehr gut vorbereitet. Es gab Stimmen, die sagten, dass es eine der besten Feiern der RU bisher war. Leider mussten 4 Personen aus Krankheitsgründen kurzfristig ihr Kommen absagen.

Durch die Reisemobil Union wurden anlässlich des Jubiläums auch die Personen eingeladen, welche maßgeblich an der Gründung und Entwicklung der Reisemobil Union beteiligt waren, wie z.B. die Bues-Brüder, Wilhelm Holub, Peter Kluge, Michael-Paul Pludra und Helga Färber, leider konnten wir nur Herrn Michael-Paul Pludra als unseren Ehrengast begrüßen.

Einige Gäste reisten bereits am 2.10. an und haben schon mal das Bier vorgekostet. Wir kamen am 3.10. an und wurden herzlich begrüßt. Die Reisemobil Union hatte den Camper-Saloon für sich, wo die Stimmung schon sehr gut war.

Nachmittags haben sich Birgit Drobisch, Erika Fliege und Renate Leppin von der Nordgruppe zum Pizzabacken entschlossen, die Zutaten dazu hatten sie mitgebracht. Es stehen auf dem Stellplatz 2 tolle Pizzaöfen zur Verfügung, die entsprechend genutzt werden konnten. So wurde in der Küche des Camper-Saloons mit der Zubereitung begonnen und Volker musste den Pizzaofen vorheizen. Es hat alles wunderbar geklappt, die Pizzen haben hervorragend geschmeckt.

Abends fand der Sektempfang mit Besuch des Bürgermeisters Rüdiger Scherer sowie der Tourismusbeauftragten der Gemeinde Oberbrombach statt. Zudem reiste Herr Pludra mit Gattin an. Zur Untermalung wurden die Bilder des EuroCC in Marina die Carrara im Mai dieses Jahres gezeigt. Es war insgesamt ein netter Abend mit guten Gesprächen.

Am Freitag stand abends das Spießbratenessen an. Dieser Spießbraten ist legendär auf dem Stellplatz und man kann sagen, dass das Fleisch auf den Punkt genau gar war. Es hat hervorragend geschmeckt.

Danach kam Herr Wolfgang Hüsch als Heinz Rüdiger auf die Bühne, der zusammen mit seinem Kollegen als Discjockey sein tolles Comedy-Programm präsentierte. Die Stimmung war hervorragend und hätte nicht besser sein können. Auch nach dem Auftritt von Herrn Hüsch heizte der Discjockey die Stimmung weiter an, so dass die letzten Gäste erst spät abends in ihre Wohnmobile zurückfanden.

Der Samstag stand ganz im Zeichen des Jubiläums mit Ehrung und einem Buffet. Winfried Krag ließ in einer Präsentation noch einmal die Geschichte und Entstehung der Reisemobil Union Revue passieren. Herr Pludra wurde für seine Verdienste für die Reisemobil Union mit einer Urkunde geehrt.

Es herrschte eine gute und harmonische Stimmung, wie überhaupt während der Tage in Oberbrombach. Das Buffet war schmackhaft und reichlich, es hätte nicht besser sein können.

Am Sonntag fand die Verabschiedung der Gäste statt, einige blieben noch, um die Feierlichkeiten ausklingen zu lassen.

Fazit: Es war eine rundum tolle Veranstaltung und es war gut, dass die Feierlichkeiten in diesem eher kleinen Rahmen stattfanden.

 

Zurück
RU30Jahre_Leppin10.jpg
Jubiläumsveranstaltung "30 Jahre RU" (Foto: Walter Leppin)
RU30Jahre_Leppin04.jpg
Jubiläumsveranstaltung "30 Jahre RU" (Foto: Walter Leppin)
RU30Jahre_Leppin15.jpg
Jubiläumsveranstaltung "30 Jahre RU" (Foto: Walter Leppin)