43. EuroCC 2020 in Amposta, Spanien

Erstellt von Claude Guet, Markus Stenzel, Siegfried Orth, u.v.a. | | Schwesterverband

Der EuroCC 2020 wird vom spanischen Reisemobilclub Lleure Camper Club Catalunya (LLCCC) ausgerichtet und findet vom 12. bis 17. Mai 2020 in Amposta, Spanien statt. Traditionell besteht die Veranstaltung aus einer Hauptveranstaltung und einer optionalen Verlängerung. Die Plätze sind begrenzt, rechtzeitige Anmeldung ist erforderlich.

Die Stadt Amposta gehört zur Provinz Tarragona und liegt am rechten, südlichen Ufer des Flusses Ebro, an der Grenze zwischen der kontinentalen Plattform und dem schönen Ebro-Delta. Sehenswert sind die Hängebrücke über den Ebro sowie die Überreste einer mittelalterlichen Burg. Zum Wandern bietet sich das ausgedehnte Ebrodelta mit den Lagunen von Tancada und l´Encanyissada sowie die Reisfelder in der von Kanälen durchzogenen Delta-Landschaft an. Sehenswert sind auch die Wasserquelle (ullals) und die Sümpfe. Amposta bildet darüber hinaus den Ausgangspunkt für Ausflüge ins Ebro-Delta und verfügt über Flussschifffahrt. (Quelle: Wikipedia)

Sie haben die Möglichkeit, das Ebro-Delta, ein einzigartiges Naturgebiet von 320 km² kennenzulernen. Es ist das größte Feuchtgebiet Kataloniens und wird durch die Mündung des Ebro in das Mittelmeer gebildet. Es ist das größte Reisanbaugebiet Spaniens.

Der Naturpark Delta del Ebro ist reich an Fauna und Flora. Er ist völlig flach und es gibt viele Wege, es mit dem Fahrrad oder zu Fuß zu entdecken (bitte unbedingt das Fahrrad und ein Fernglas mitbringen!)

Wann?
 
Hauptveranstaltung: Di, 12. Mai bis So, 17. Mai 2020
Verlängerung: Mo, 18. Mai 2020 bis So, 24. Mai 2020
Wo?
 
 
 
Amposta, Spanien, auf dem Parkplaz des Ausstellungspalastes
Karriere Sebastià Joan Arbó - Passeig del Kanal
40°42'20.8 "N 0°35'08.6 "E
40.705789, 0.585722
Wer?
 
Lleure Camper Club Spanien, Mitglied des internationalen Verbands F.I.C.M.
vertreten durch den Präsidenten Paco Prieto Ramos

Auf der Website eurocc43.es finden Sie aktuelle Informationen. Es kann aus logistischen Gründen zu Änderungen im angekündigten Programm kommen, die hier nicht kommuniziert werden können. Verbindlich sind die Informationen auf der obengenannten Website.

Die Anmeldung ist ausschließlich über ein Mitglied des F.I.C.M. (in unserem Fall die Reisemobil Union) möglich. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Der Platz ist begrenzt: Es stehen für die Hauptveranstaltung Stellplätze für 400 Reisemobile und 800 Personen zur Verfügung.

Die optionale Verlängerung für Teilnehmer des 43. EuroCC ist auf 200 Wohnmobile (400 Personen) in zwei Gruppen zu je 100 Fahrzeugen begrenzt.

Weitere Teilnahmeregeln:

  • Die Teilnehmer erhalten bis spätestens zum 10. April 2020 eine Teilnahmebestätigung per E-Mail. Eine vorläufige Bestätigung erhalten Sie nach Eingang Ihrer Anmeldung und Zahlung von der Reisemobil Union.
  • Unvollständige oder nach Anmeldeschluß eingehenden Anmeldungen sind ungültig.
  • Die Teilnahme am 43. EuroCC ist Bedingung für die Teilnahme an allen (Teil-)veranstaltungen
  • Bei Stornierungen wird eine Warteliste eingerichtet
  • Eine nachträgliche Anmeldung zum Galadinner und der Verlängerungsveranstaltung ist nicht möglich, es sei denn als Ersatz für eine Stornierung.
  • Keine Zahlung per Scheck oder Kreditkarte

Stornierung

Sollten Sie eine Stornierung wünschen, müssen Sie diese ordnungsgemäß begründen. Für die Stornierung wird eine Gebühr fällig, die von Ihrer Teilnahmegebühr einbehalten wird:

Termin bis zumEinbehalt
15. März 2020€ 35,- Fixkosten
15. April 2020€ 35,- Fixkosten + 35% des Gesamtbetrags
15. Mai 2020€ 35,- Fixkosten + 50% des Gesamtbetrags
an Tag vor der Ankunft€ 35,- Fixkosten + 70% des Gesamtbetrags
nach Veranstaltungsbeginnist kein Rücktritt möglich/ der Einbehalt beträgt 100%

Bitte folgen Sie den Anweisungen der Ordner, sowohl auf dem Parkplats, als auch auf dem Gelände. Nahmen Sie Rücksicht auf Andere.

Befüllen Sie Ihren Frischwassertank vor der Ankunft und kommen Sie mit völlig entleertem Grauwassertank an. Während der Veranstaltung ist keine Bewegung der parkenden Fahrzeuge möglich! Mehrere Ent- und Versorgeeinrichtungen für Wasser stehen zur Verfügung. Elektrizität steht nur bei nachweislich medizinischen Gründen zur Verfügung (z.B. Auladen der Batterie eines Rollstuhls). Bitte geben Sie die medizinische Bedürftigkeit auf dem Anmeldeformular an.

Weitere Hinweise:

  • Bitte tragen Sie Ihre persönliche Identifikation "43 EUROCC - AMPOSTA 2020" gut sichtbar bei sich.
  • Hunde sind willkommen - jedoch nicht in der Kutsche, im Boot, in Restaurants und bei Denkmalbesichtigungen.
  • Grillen und die Verwendung von Kochgeschirr im Freien ist verboten.
  • Der Organisator und seine Ordner können bei groben Zuwiderhandlungen Teilnehmer sofort und ohne Rückerstattung vom Platz verweisen!
  • Der Organisator ist nicht für notwendige Änderungen am angekündigten Programm verantwortlich.
  • Der Organisator ist während der gesamten Haupt- und Verlängerungsveranstaltung nicht verantwortlich für: Diebstahl, Beschädigung von Eigentum oder Verletzung jeglicher Art! Überprüfen Sie vor Reiseantritt Ihre Kfz-Versicherungsbedingungen und Ihre Krankenversicherung!

Die Hauptveranstaltung

Das Programm unterliegt möglicherweise Änderungen. Verbindliche Informationen finden Sie auf der EuroCC43 Website (siehe Link am Fuß dieses Artikels)

Der 43. EuroCC findet in Amposta, einer alten Stadt mit rund 20.000 Einwohnern am Fluß Ebro in Spanien statt.

Dienstag 12. Mai

9.00 bis 18.00 Uhr: Ankunft und Einparken der Teilnehmer.

An der Rezeption werden Spenden der Teilnehmer für eine humanitäre Hilfsorganisation in Amposta gesammelt. Benötigt werden Hygieneprodukte für Erwachsene und Kinder, wie Seife, Shampoo, Zahnpasta, Feuchtigkeitscreme, Kölnisch Wasser, etc.

19.30 Uhr: 43 EUROCC Eröffnungsfeier mit Vertretern der Stadt

Willkommensdrink.

Die Teilnehmer werden während der Veranstaltung in vier Gruppen ("A" bis "D") aufgeteilt.

Mittwoch 13. Mai

Gruppe 1 (A und B)

Ab 09:00 Uhr: Transport mit dem Bus zu einer Bootsfahrt im Ebrodelta

13:00 Uhr: typisches Mittagessen in einem Restaurant am Ufer des Ebro

17:00 Uhr: Rückkehr

Gruppe 2 (C und D)

Ab 09:00 Uhr: Transport mit dem Bus nach Tortosa - geführte Tour

17:00 Uhr: Rückkehr

Alle Gruppen

Ab 19.30 Uhr: Snacks zwischen den Clubs, die von den Teilnehmern des EuroCC organisiert werden.

Donnerstag 14. Mai

Gruppe 1 (A und B)

Ab 09:00 Uhr: Transport mit dem Bus nach Tortosa - geführte Tour

17:00 Uhr: Rückkehr

Gruppe 2 (C und D)

Ab 09:00 Uhr: Transport mit dem Bus zu einer Bootsfahrt im Ebrodelta

13:00 Uhr: typisches Mittagessen in einem Restaurant am Ufer des Ebro

17:00 Uhr: Rückkehr

Alle Gruppen

20:30 Uhr: Galadinner mit Kerzen und Tanz mit "Belle Epoque Music".

Freitag 15. - Samstag 16. - Sonntag 17.

Besuche und AMPOSTA-Feiern "The Market Place 2020".

Sonntag 17. Nachmittags

17:30 - 19:00 Uhr - Parade der Clubs und Abschlusszeremonie des 43, EuroCC - Abschiedsgetränk.

19:45 Uhr. Im Zentrum von Amposta "Lo passeig" findet eine Abschlussparade mit typischen regionalen Kleidern statt.

23:45 Uhr: Feuerwerk am Ebro-Fluss

Hier endet die Hauptveranstaltung des 43. EuroCC

Verlängerungsveranstaltung

Teilehmer der Hauptveranstaltung, die nicht an der Verlängerung teilnehmen, sollten den Parkplatz spätestens am Montagmorgen vor 08:30 Uhr verlassen. Die übrigen Personen folgen bitte den Anweisungen des Veranstalters. Die Teilnehmer werden in zwei Gruppen "A" und "B" aufgeteilt. Aus logistischen Gründen kann es zu Programmänderungen kommen.

Gruppe A

Montag, den 18.

Busfahrt von AMPOSTA nach PEÑISCOLA - Rückfahrt.

Dienstag, den 19.

Busfahrt von AMPOSTA nach VALDERROBRES - CRETAS - CALACEITE (Mittagessen im Gruppenrestaurant) - zurück.

Mittwoch, den 20.

auf dem Weg nach VALLBONA DE LES MONGES - freier Tag.

Donnerstag, den 21.

Bustour von VALLBONA nach LLEIDA - Rückkehr.

Freitag, den 22.

Bustour von VALLBONA DE LES MONGES zum Besuch der SCALA DEI - SIURANA (außergewöhnliche Aussichtspunkte)- CORNUDELLA (Mittagessen im Restaurant) und zurück.

Gegen 18.00 Uhr - Abfahrt nach Saragossa.

Samstag, den 23.

ZARAGOZA - Besuch.

Sonntag, den 24.

ZARAGOZA - Besuch - um 14.00 Uhr Mittagessen in einem Restaurant.

Gruppe B

Montag, den 18.

Busfahrt von AMPOSTA nach VALDERROBRES -CRETAS-CALACEITE (Mittagessen im Restaurant) zurück.

Dienstag, den 19.

Busfahrt von AMPOSTA nach PEÑISCOLA und zurück.

Mittwoch, den 20.

Auf dem Weg zu POBLET - freier Tag

Donnerstag, den 21.

Busfahrt zum Besuch von SCALA DEI - SIURANA (außergewöhnliche Aussichtspunkte)- CORNUDELLA (Mittagessen im Restaurant) zurück.

Freitag, den 22.

Bustour von POBLET zu Besuch in TARRAGONA - Rückfahrt.

Gegen 18.00 Uhr Abfahrt nach Saragossa.

Samstag, den 23.

ZARAGOZA - Besuch.

Sonntag, den 24.

ZARAGOZA - Besuch - um 14.00 Uhr Mittagessen in einem Restaurant.

 

Wir hoffen auf zahlreiche Anmeldung unserer Mitglieder! Bitte nehmen Sie an der Diskussion in unserem Forum teil.

Zurück
Logo_LLCCC_Spanien.png
Logo des Lleure Camper Club Catalunya