Lüneburger Stadtromantik und Wohnmobiltage

Erstellt von Mirco Wenzel | | Fördermitglied

Die über 1050 Jahre alte Salz- und Hansestadt Lüneburg ist seit vielen Jahren ein beliebtes Ziel für Wohnmobilisten aus ganz Deutschland und dem Ausland. Der Wohnmobilstellplatz auf den Lüneburger Sülzwiesen liegt ruhig und dennoch zentral ganz in der Nähe der malerischen Altstadt.

Mit ihrer Veranstaltung ‚Lüneburger Wohnmobiltage‘ bietet die Lüneburg Marketing GmbH Wohnmobil-Touristen eine reizvolle Möglichkeit, die historische Stadt kennenzulernen. Die Wohnmobiltage finden im Jahr 2017 vom 5. bis 9. April auf den Lüneburger Sülzwiesen statt. Bereits in den vergangenen Jahren haben mehrere 100 Wohnmobile die Veranstaltung in Lüneburg besucht und die Tage bei Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen genossen. Erstmalig anlässlich des fünfjährigen Jubiläums wurden die Wohnmobiltage um eine Nacht verlängert und finden nun schon ab Mittwoch, dem 05. April statt.

Neben einem abwechslungsreichen Rahmen- und Gemeinschaftsprogramm findet eine Wohnmobilmesse auf dem Veranstaltungsgelände statt. Interessierte können sich kostenfrei bei ausgewählten Unternehmen über Neuheiten des Marktes in den Bereichen Tourismus und Technik informieren. Am Samstag, den 08. April findet wieder ein Camper-Flohmarkt rund ums Thema Wohnmobil statt.

Gleichzeitig bietet sich den Besuchern die Gelegenheit, Lüneburg mit seinen prächtigen mittelalterlichen Patrizierhäusern, kunstvollen Backsteingiebeln, einem der schönsten und größten mittelalterlichen Rathäuser Norddeutschlands, unzähligen gemütlichen Kneipen undCafés und über 400 Fachgeschäften in der Innenstadt zu erkunden. Hierfür erhalten die Teilnehmer exklusive Rabatt-Coupons, mit denen der Einzelhandel viele Kennlernangebote bereithält.

Wohnmobilisten können ein attraktives Pauschalprogramm buchen, das nur während der Wohnmobiltage angeboten wird. Es enthält einen Stellplatz für ein Wohnmobil inklusive oder exklusive Strom, Wasserver- und –entsorgung, gemeinschaftliche Grillabende mit Musik am Stellplatz, Brötchenservice an zwei Tagen am Platz, ein Mittagessen, freien Eintritt ins Messezelt, unter anderem ein Lüneburger Souvenir und als Abschlusshighlight ein gemeinsames Salzsau-BBQ am Sonntag. Das Angebot kostet mit Strom 94,00 Euro für zwei Personen im Wohnmobilmobil, ohne Strom 84,00 Euro und ist nur gültig vom 05. bis 09. April 2017. Einzelreisende zahlen jeweils 10,00 Euro weniger. ADAC- Mitglieder erhalten zusätzlich einen Rabatt von 5,00 Euro. Ebenso erhalten alle Wiederkehrer einen Jubiläumsrabatt von 10,00 Euro.

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Anmeldungen, Informationen und Buchung unter Tel. 0800 - 220 50 05 (kostenfrei).

 

 

 

 

 

Zurück
Stintmarkt_mit_Salzewer.jpg
Lüneburger Stintmarkt mit Salzewer (Foto: Start Lüneburg)