Zum Inhalt springen

Messebericht: Touristik & Caravaning 2017 in Leipzig

|   RU

Die Reisemobil Union war in Leipzig auch vor Ort. Wie in den Jahren zuvor war Walter Reichl für den Aufbau, die Betreuung und den Abbau verantwortlich. Er spulte sein Programm trotz widriger Erkältungserscheinungen gewohnt professionell ab. Dafür gebührt ihm großer Dank!

Den RU-Stand fanden die Besucher dieses Mal auf einem neuen Standplatz in der Halle 1, der sich während der Messe als sehr gut erwies.

Besonders bemerkenswert fand Walter Reichl außerdem den von der Messe neu angelegten Stellplatz: „Jetzt gibt es auf dem Messegelände eine gepflasterte Fläche, drei moderne V/E Säulen an der Einfahrt und an jedem Lichtmast Anschlüsse für den Strom“, berichtete er hochzufrieden.

Weiter über die Messe: „Am Mittwoch, dem ersten Messetag, war in Sachsen Buß- und Bettag, ein Feiertag. Daher war der Besucherstrom sehr groß. Das änderte sich am Donnerstag und Freitag. Aber es kamen sehr interessierte Besucher. Samstag herrschte großer Besucherandrang bei dem auch unser Stand teilweise stark belagert wurde. Der Sonntag gehörte wieder den Sammlern und Jägern.

Erfreulich war, dass die Reisemobil Union trotz des anderen Platzes in der neuen Halle von vielen Besuchern, Mitgliedern und Fördermitgliedern gefunden wurde.

Auch auf der nächsten Messe in Leipzig werden wir wieder mit einem eigenen Stand vertreten sein. Die nächste TC findet vom 21. bis 25. November 2018 statt.

 

 

 

 

 

Zurück