Touristikmesse Niederrhein 2020

Erstellt von Winfried Krag | | RU

Am 01. und 02. Februar 2020 fand für alle Reisebegeisterten und Aktivurlauber die 15. Touristikmesse Niederrhein im Messezentrum Kalkar statt. Der Fokus der Messe lag dieses Jahr auf Outdoor-Aktivitäten wie Wandern und Radfahren.

Die Reisemobil Union war auch in diesem Jahr mit einem eigenen Messestand auf der Messe präsent. Für mich und meine Gattin begann die Messe schon am Freitag den 31.01.20 mit dem Aufbau des Messestandes. Am Samstag, und Sonntag kam Norbert Schröter zur Unterstützung während der Messetage noch dazu. Analog zu den Besucherzahlen war auch unser Stand stets gut besucht, so dass wir vielen Besuchern vermitteln konnten, für was die Reisemobil Union steht.

Bei den Gesprächen lag der Themenschwerpunkt auch in diesem Jahr eindeutig bei den Fahrverboten, Umrüstungen von Reisemobilen, und dem aktuellen Stand zur Einführung eines C-Kennzeichens, aber auch eine mögliche Führerscheinerweiterung von 3,5 auf 4,25t war ein Thema.

Erfreulich war aber auch, dass wir einige Mitglieder an unserem Stand begrüßen durften. Darüber hinaus konnten wir in den zwei Tagen 15 neue Mitglieder (zum Teil mit Partner) und ein neues Fördermitglied für die Reisemobil Union gewinnen.

In der Gesamtbetrachtung kann ich festhalten, dass die Messe in Kalkar auch in diesem Jahr für die Reisemobil Union sehr erfolgreich war.

Abschließend möchte ich mich bei Norbert Schröter und meiner Frau für ihre Unterstützung bedanken.

Winfried Krag

Zurück
Messe_Kalkar_2020_cut_1__Medium_.jpg
Touristikmesse Niederrhein 1 (Foto: Winfried Krag)
Messe_Kalkar_2020_cut_2__Medium_.jpg
Touristikmesse Niederrhein 2 (Foto: Winfried Krag)